Projekt Beschreibung

Dr. Insa Thiele-Eich will die Welt verändern!

Und diese Mission ist Leidenschaft und Berufung zugleich. Insa liebt, was sie tut und mit ihrer Begeisterung und ihrem Elan zieht sie ihr Gegenüber in ihren Bann. Ob als versierte Speakerin auf Kongressen und diversen Events, oder im TV als Co-Host bei „Einfach super“, als Panelgast bei „Wer weiß denn sowas?“, sowie als Talkgast in verschiedenen Formaten. Die sympathische, offene Tausendsasserin weiß, wovon sie spricht und sie macht mehr, als nur darüber zu reden!

Als wissenschaftliche Koordinatorin am Meteorologischen Institut der Universität Bonn betreibt sie Grundlagenforschung für eine optimierte Wetter- und Klimavorhersage. Für ihre Herzensangelegenheit, die Untersuchung der Auswirkungen des Klimawandels auf die Erde, reiste sie bis nach Bangladesch. Doch die Welt ist nicht genug!

Darum will Insa jetzt ins All! Seit 2017 trainiert Insa im Rahmen der Initiative „Die Astronautin“ um als erste deutsche Frau ins All zu fliegen. Schwerelosigkeit im Parabelflug, Humanzentrifuge, Unterwassersimulationen, Orbitalmechanik und Isolationstrainings in Höhlen – das Training ist vielfältig und endet in einer 10-tägigen Wissenschaftsmission auf der Raumstation ISS. Auf ihrem Official Creators TikTok-Account nimmt sie die User mit auf ihrem Weg zur Astronautin und vermittelt spannende Inhalte. Damit teilt sie ihren Lebenstraum nicht nur mit ihrem Vater, ESA-Astronaut Gerhard Thiele, sondern ist auch ein Vorbild für Mädchen und junge Frauen.

Im Jahr 2021 erschien ihr Erstlesebuch „Unser Weg ins Weltall“, was sie zusammen mit Dr. Suzanna Randall geschrieben hat. Denn eins weiß sie genau: „Frauen können alles erreichen!“ Und das beste Beispiel dafür ist sie selbst. Ihre Energie ist beeindruckend und die Freude an dem was sie tut ist mitreißend. Jemand hat mal gesagt, sie lache beim Sprechen.

Neben ihrem Job und der Ausbildung als Astronautin fotografiert sie, läuft, ist in der Kommunalpolitik aktiv und außerdem Mutter von 3 Kindern. Wer sie erlebt, fragt sich unweigerlich, „Wie schafft sie das?“.

Die Antwort: Einfach machen! Denn nur so kann man die Welt verändern.

Links

TikTok
Website